Informationen zum Datenschutz

Datenschutzinformation gemäß Art 13 und 14 DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. druck.at Druck- und Handelsgesellschaft mbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke, die nachfolgend einzeln aufgelistet sind, und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die Aspekte der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem FRANZL Design Award (im Folgenden kurz „FRANZL“).



I. Kontaktdaten des Verantwortlichen



Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist:



druck.at Druck- und Handelsgesellschaft mbH

Aredstr.7 /EG/ Top H 01, 2544 Leobersdorf

T +43 2256 64131

F +43 2256 64131-7

E-Mail: servus@franzl.design



 



II. Verarbeitungstätigkeiten



1. Benutzung unserer FRANZL-Website


1.1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Wenn Sie unsere Website https://www.franzl.design besuchen, speichern wir automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei automatisch über Logfiles erhoben: Browsertyp und die verwendete Version, Betriebssystem des Nutzers, Internet-Service-Provider des Nutzers, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Zu den von uns über die Website erfassten Cookies verweisen wir auf unsere Cookies Policy (siehe unten).



1.2.Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Die vorübergehende Speicherung dieser Daten ist für die Sicherheit unserer IT-Systeme notwendig und dient auch dazu, Ihnen ein nutzerfreundliches Surferlebnis anzubieten, weshalb die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Einen Personenbezug weisen die Daten grundsätzlich nicht auf, sie werden auch nicht verwendet, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Ebenso wird keine Zusammenführung mit anderen Datenquellen vorgenommen.



1.3. Zweck der Datenverarbeitung


Die Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung von Daten in Logfiles darüber hinaus erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen und zur Optimierung der Website. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten außerdem, um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können.



1.4. Dauer der Speicherung


Die Daten zum Besuch der Website werden nach einer Dauer von 104 Wochen nach Ihrem Besuch gelöscht. Eine darüber hinaus gehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden allerdings die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist. 



1.5. Empfänger von Daten


Zum Betrieb und der Verwaltung der Website setzen wir abss interactive Gmbh, Schönbrunner Straße 75/1/9, 1050 Wien, als IT- und Marketing-Dienstleister ein, die nach unserem Auftrag und nach unseren Weisungen unter Umständen auch Zugriff auf personenbezogene Daten haben, um die beauftragten IT- und Online-Marketing-Dienstleistungen erbringen zu können. Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an sonstige Dritten für deren eigene Zwecke weitergegeben.



 



2. Kontaktaufnahme mit uns zu FRANZL



2.1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Sie können mit uns schriftlich per Brief, E-Mail, Online-Kontaktformular, oder telefonisch in Kontakt treten oder sich sonst an uns wenden, wenn Sie Anfragen hinsichtlich des FRANZL Design Awards 2019 oder sonstige Anfragen haben. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, E-Mail Adresse, Betreff Ihrer Anfrage, Inhalt Ihrer Anfrage, sowie etwaige von Ihnen sonst angegebene Informationen) von uns verarbeitet, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihr Anliegen zu bearbeiten. Es steht Ihnen frei, uns Ihre Daten für Ihre Anfrage mitzuteilen. Wenn Sie uns diese Daten allerdings nicht bereitstellen, können wir Ihr Anliegen allenfalls nicht entsprechend behandeln. Es werden von uns die für das Google Service reCAPTCHA erforderlichen Daten erhoben (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen) und von Google analysiert. Wir verarbeiten außerdem noch zur Dokumentation der Kontaktaufnahme den Inhalt und das Datum der Anfrage und den Inhalt der Auskunft / Antwort sowie den Verlauf der Kommunikation (Protokolldaten).



2.2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Bei Anfragen, welche der Vertragsanbahnung dienen, stützen wir die Verarbeitung auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, sonstige Anfragen auf Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, weil wir ein berechtigtes Interesse haben, Ihre Anfrage bearbeiten zu können, und zu erkennen, ob die Anfrage von einem Menschen stammt im Sinne der Informationssicherheit. Um alle Anfragen entsprechend verwalten und die Antworten organisieren zu können, stützen wir uns auf Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. 



2.3. Zweck der Datenverarbeitung


Der Zweck der Speicherung und Verarbeitung der Daten ist die Gewährleistung, dass die Anfragen und Antworten einheitlich und rasch behandelt werden, und die erforderlichen Daten zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit Ihnen zur Verfügung stehen. Außerdem verarbeiten wir die Daten zur Verwaltung dieser Nachrichten, insbesondere Zuordnung an die jeweils zuständigen Mitarbeiter und Dokumentation der Behandlung der Anfrage. Zur Erkennung, ob die Dateneingabe auf unserem Kontaktformular von einem Menschen oder einem automatisierten Programm erfolgt, verwenden wir das Google Service „reCAPTCHA“.



2.4. Dauer der Speicherung


Die Daten werden solange aufbewahrt, als der Kontakt mit dem Betroffenen besteht, längstens aber bis zu einem Jahr nach Ihrem letzten Kontakt mit uns. 



2.5. Empfänger von Daten


Wir setzen abss interactive Gmbh, Schönbrunner Straße 75/1/9, 1050 Wien, als IT-Dienstleister ein, die nach unserem Auftrag und nach unseren Weisungen unter Umständen auch Zugriff auf personenbezogene Daten haben, um die beauftragten IT-Dienstleistungen erbringen zu können. Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung der Anfrage per Kontaktformular Sorge zu tragen, verwenden wir den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert die Weitergabe der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google Inc.. Hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von Google Inc. (siehe dazu unter https://policies.google.com/privacy?hl=de).



 



3. Newsletter FRANZL



3.1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Wir verarbeiten die E-Mail Adresse, um Ihnen den angeforderten Newsletter zusenden zu können. Sollten Sie uns die E-Mail-Adresse nicht bereitstellen, können wir Ihnen den Newsletter auch nicht zukommen lassen. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit nach Bestellung des Newsletters, freiwillig folgende Daten für Ihr Online-Profil bereitzustellen: Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer. Automatisch wird von uns Ihre Bestätigung, dass Sie die Datenschutzbedingungen gelesen haben, sowie Zeitpunkt des Klickens des Anmeldens und Abmeldens zum Newsletter verarbeitet.



3.2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Wir verarbeiten Ihre Daten, um den von Ihnen angeforderten Service erbringen zu können, Rechtsgrundlage ist daher Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Bei der Nutzung der Daten zu diesem Zweck werden die kommunikationsrechtlichen Vorgaben, insbesondere § 107 TKG 2003, eingehalten.



3.3. Zweck der Datenverarbeitung


Auf unserer Website https://www.franzl.design besteht die Möglichkeit einen kostenlosen Newsletter über den FRANZL Design Award zu abonnieren Wir verarbeiten ihre E-Mail Adresse zum Versand des von Ihnen bestellten Newsletters. Sie haben jederzeit ohne Angabe von Gründen die Möglichkeit, durch Anklicken des Buttons „ HIER ABMELDEN“ den Newsletter abzubestellen. Soweit Sie freiwillig Daten für Ihr Online-Profil bekannt gegeben haben, verwenden wir diese Daten, um Ihnen individualisierte Mailings zuzusenden.



3.4. Dauer der Speicherung


Wir verarbeiten Ihre Daten bis zur Abbestellung des Newsletters und darüber hinaus solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können.



3.5. Empfänger von Daten


Wir setzen zum Versand des Newsletters den Dienst „MailChimp“ ein, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Dieser hat nach unserem Auftrag Zugriff auf Ihre E-Mail Adresse, um die beauftragte IT-Dienstleistung, nämlich den Newsletterversand, erbringen zu können. Aufgrund dessen hat druck.at mit The Rocket Science Group einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen (Art 28 DSGVO). The Rocket Science Group verfügt über eine EU-U.S. Privacy Shield-Zertifizierung (die unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active einsehbar ist), so dass bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus gewährleistet ist.  Ihre Daten werden darüber hinaus ohne Ihre Einwilligung nicht an sonstige Dritte für deren eigene Zwecke weitergegeben.



 



4. Teilnahme an FRANZL Design Award



4.1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Zur Teilnahme am FRANZL und Organisation von FRANZL werden Ihr Vorname, Nachname, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse erhoben. Außerdem verlangen wir unter Umständen noch die Vorlage der Kopie eines Lichtbildausweises und verarbeiten die Angaben zu dem Lichtbildausweis (Art des Ausweises, Nummer des Ausweises und ausstellende Behörde). Wenn Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, können wir Ihnen die Teilnahme am FRANZL nicht ermöglichen. Außerdem werden im Zuge der Teilnahme am FRANZL von uns noch folgende personenbezogene Daten erhoben: Datum der Teilnahme, Angaben zu den Einreichungen, Benutzername (welchen Sie auf der Plattform https://www.youtube.com verwenden), Bewertung der Fachjury, Ergebnis des Community-Votings, Art und Höhe des Preises, Kontonummer für die Auszahlung (soweit anwendbar). Im Rahmen der Preisverleihung beim Galabend oder im Rahmen anderer Veranstaltungen im Zusammenhang mit FRANZL werden wir auch Lichtbilder und Videos von den Teilnehmern aufnehmen und veröffentlichen.



4.2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Durchführung von FRANZL stützen wir uns auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, um die von Ihnen angefragte Teilnahme am FRANZL zu ermöglichen, und außerdem auf unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, um die entsprechend den Teilnahmebedingungen ordnungsgemäße Teilnahme sicherzustellen. Hinsichtlich der Verarbeitung der Ausweisdaten stützen wir uns auf unser berechtigter Interesse nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, um Mehrfachteilnahmen und sonstige unlautere Mittel bei der Teilnahme, welche gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, feststellen und dokumentieren zu können. Die Verarbeitung der Daten der Gewinner einschließlich der Aufnahme und Veröffentlichung von Lichtbildern und Videos im Rahmen der öffentlichen Übergabe der Preise und sonstigen Veranstaltungen zu FRANZL stützen wir auf unser berechtigtes Interesse nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO in Verbindung mit § 12 Abs 2 Z 4 DSG an einer Wort- und Bildberichterstattung über FRANZL.



4.3. Zweck der Verarbeitung


Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten aus nachfolgenden Zwecken:




  • zur Abwicklung und Organisation des FRANZL,

  • zur Sicherstellung der rechtmäßigen Teilnahme an FRANZL,

  • zum Aussortieren von teilnahmeberechtigten Personen an FRANZL gemäß der Teilnahmebedingungen,

  • zur Feststellung der Gewinner durch eine Jury und ein Onlinevoting,

  • zur Verständigung des Gewinner,

  • zur Bekanntgabe der Gewinner und Aushändigung der Preise im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung,

  • zur Überweisung der Preise auf ein Konto des Gewinners,

  • zur öffentlichen Vorführung und Zugänglichmachung der Einreichungen (Bildansichten oder Videobeiträge) der Gewinner,

  • soweit anwendbar zur Verständigung von Kooperationspartnern (zB für die Zurverfügungstellung der Preise).



Außerdem ist Zweck der Verarbeitung dieser Daten die Wort- und Bildberichterstattung in einem journalistisch-redaktionellen Kontext über und im Zusammenhang mit FRANZL sowie die Bewerbung von druck.at als Veranstalter dieses Awards und ihrer Aktivitäten, wobei die Daten dafür in diversen Medien analog und digital veröffentlicht werden. Insbesondere sollen Bilder zu diesem Zweck auch auf der Website von FRANZL oder auf entsprechenden Social Media Profilen von FRANZL verbreitet werden. Die Verarbeitung dient daher dem berechtigten Interesse der druck.at an der Vermarktung der eigenen Leistungen und ist auch verhältnismäßig (§ 12 Abs 2 Z 4 DSG).



4.4. Dauer der Speicherung


Sofern gesetzlich zwingend nicht etwas anderes geboten ist, verarbeiten wir die Daten, zum Zweck der Vertragserfüllung bis zum Abschluss von FRANZL (das Gewinnspiel ist mit der Preisverleihung im Zuge der Veranstaltung abgeschlossen). Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit Ansprüche aus FRANZL geltend gemacht werden können.



4.5. Empfänger von Daten


Wir setzen abss interactive Gmbh, Schönbrunner Straße 75/1/9, 1050 Wien, als technischen Dienstleister zur Speicherung und Hosting der Daten ein, die als Auftragsverarbeiter vertraglich an unsere Aufträge und Weisungen bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten gebunden sind. Wir setzen Marketing-Dienstleister für die Erstellung von Presseaussendungen ein, die nach unseren Weisungen und Auftrag unter Umständen auch Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten bekommen. Außerdem werden Ihre Daten an die Medieninhaber zur Veröffentlichung der Wort-Bild-Berichte, in denen Ihre Daten vorkommen, weitergegeben. Soweit die Daten über unsere Profilseite auf Linkedin oder Facebook veröffentlich werden, ist der Empfänger der Daten ein Dritter mit Sitz außerhalb der EU. Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch Linkedin oder Facebook wird dadurch gewährleistet, dass Linkedin Coporation (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active) und Facebook, Inc. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active) sich jeweils dem Rahmen des US-EU Privacy Shield (Art 45 DSGVO) unterworfen haben.



 



5. Teilnahme am Onlinevoting



5.1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Wir verarbeiten für die Teilnahme am Community-Voting Ihre IP-Adresse, in dem Sie sich zur Teilnahme am Voting über die Website registrieren. Wir erheben im Weiteren Ihre E-Mail-Adresse, welche uns über Ihren Account bei Facebook Inc. (Facebook) oder Google LLC (Google) automatisch im Zuge der Authentifikation bereitgestellt wird.



5.2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten ist unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, da für eine faire und ordnungsgemäße Abstimmung eine Authentifizierung der Personen erforderlich ist.



5.3. Zweck der Verarbeitung


Sie können über die Website https://www.franzl.design am Community-Voting teilnehmen, wofür eine Online-Registrierung erforderlich ist. Durch Klicken auf den jeweiligen Button („Weiter mit Facebook“ oder „Mit Google fortfahren) wird ein entsprechender Authentifizierungsprozess eingeleitet und es erfolgt eine Weiterleitung des Benutzers mittels http-Redirect an einen Autorisierungsserver von Google oder Facebook. Im Zuge dessen geben wir die IP-Adresse an Facebook oder Google weiter. Nachdem Sie sich bei Ihrem Account angemeldet haben, übermittelt uns der Autorisierungsserver von Facebook oder Google einen Autorisierungs-Code in einem weiteren Schritt Ihre E-Mail Adresse. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass am Community-Voting auch tatsächlich ein Mensch teilnimmt und dieser nur jeweils einmal abstimmt.



5.4. Dauer der Speicherung


Die Daten werden für die Zeit des Community-Votings gespeichert und nach Beendigung unverzüglich gelöscht.



5.5. Empfänger von Daten


Zur Authentifizierung wird Ihre IP-Adresse an Google oder Facebook weitergegeben. Diese Anbieter verfügen über eine EU-U.S: Privacy Shield-Zertifizierung (einsehbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active sowie https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active), so dass bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus gewährleistet ist.  



Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und Ihrer Verarbeitung durch die Anbieter erhalten Sie in der jeweiligen Datenschutzerklärung des Anbieters.




  • Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, CA 94043, USA:



https://policies.google.com/privacy




  • Facebook Inc, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA:



https://www.facebook.com/policy.php 



 



III. Rechte der betroffenen Personen



Widerrufs- und Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Datenübertragbarkeit, Einschränkung und Löschung


Art. 15 DSGVO: Sie haben jederzeit ein Recht darauf, Auskunft von uns zu erhalten, welche Daten im Rahmen Ihrer Anfrage bzw Anmeldung über Sie gespeichert sind sowie Ihre Daten zu berichtigen.



Art. 16 DSGVO: Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger Daten verlangen.



Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht auf Löschung von Daten unter bestimmten Umständen, etwa wenn diese nicht gemäß den Datenschutzanforderungen verarbeitet werden.



Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht in bestimmten Fällen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu beantragen. Eine Einschränkung hat zur Folge, dass Ihre Daten weiter gespeichert werden aber von uns keine sonstigen Verarbeitungsschritte hinsichtlich Ihrer Daten und Bewerbung gesetzt werden. Sie können die Einschränkung verlangen wenn: (i) Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten haben, oder (ii) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie eine Löschung ablehnen, oder (iii) die Daten zwar nicht mehr für den Verarbeitungszweck, jedoch unter Umständen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden.



Art. 20 DSGVO: Weiters haben Sie das Recht Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auf Ihren Antrag werden, sofern dies technisch machbar ist, Ihre Daten auch direkt an andere Anbieter übermittelt.



Art. 21 DSGVO: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art 6 Abs 1 lit e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.



Beschwerderecht und Aufsichtsbehörde


Ungeachtet der Möglichkeit einer Klage beim Landesgericht nach § 29 Abs 2 Datenschutzgesetz und etwaiger anderer Rechtsbehelfe besteht das Recht auf Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes, wenn eine unrechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten angenommen wird. In Österreich ist die Datenschutzbehörde, Wien, zuständig.



 



IV. Cookies Policy



Cookies werden für die korrekte Funktionsweise einer Website, zur Erhebung von statistischen Daten, und um eine Optimierung der Website-Funktionen zu ermöglichen eingesetzt. Außerdem werden Daten, die Auskunft darüber geben, wie die Website von einem User verwendet wird, an Dritte weitergegeben. Klicken Sie auf „Stimme zu und weiter“, um alle Cookies gesamt zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Arten von Cookies und die Möglichkeiten eines Opt-Out. Diese Website benutzt Cookies. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website sind in unserer Cookies Policy zur Verfügung gestellt. Durch das Besuchen der Website https://www.franzl.design und da Sie über die Handhabung der entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers die Annahme der Cookies gestatten, erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies durch druck.at Druck- und Handelsgesellschaft mbH („druck.at“) in Übereinstimmung mit dieser Cookies Policy. Die entsprechende Information hinsichtlich der Art der verwendeten Cookies und der Verarbeitung der Daten können Sie durch Klicken auf den Button Cookies Policy erlangen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch das Ändern Ihrer Browser-Einstellungen (siehe die Anweisungen in der Cookies Policy) widerrufen.



Welche Daten werden erhoben, gespeichert und verarbeitet?


Wenn Sie auf unsere Seite zugreifen, werden auf Ihrem Endgerät technische Informationen in Form eines sogenannten „Cookies“ abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website auf dem Rechner Ihres Endgerätes hinterlässt, wenn Sie sie besuchen. So kann sich zB mittels Cookies die Website bestimmte Eingaben und Einstellungen (zB Sprache, Schriftgröße) über einen bestimmten Zeitraum merken, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch der Website neu vorzunehmen.



Betriebsnotwendige Cookies:


druck.at nutzt Cookies, die für den Betrieb der Website https://www.franzl.design,  ihre Funktionen und Tools betriebsnotwendig sind. Hierzu gehören Technologien, die Ihnen den Zugriff auf die Website erlauben, die erforderlich sind, um die Funktionalität der Seite zu prüfen, Betrug zu verhindern und die Sicherheit zu verbessern. Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie die Dienste der Website nutzen können. Ohne diese Cookies, würden die Dienste nicht korrekt funktionieren. Diese Cookies werden allerdings auch nur solange gespeichert, als für diesen Dienst unbedingt erforderlich, also in der Regel bis zum Ende der Internetsitzung und bis Sie Ihren Browser vollständig schließen (Session-Cookies).



Funktionale Cookies:


Funktionale Cookies ermöglichen es einer Website, bereits getätigte Angaben (wie z.B. Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten. Zum Beispiel könnte eine Website eine lokale preisrelevante Information anbieten, wenn die Website ein Cookie benutzt, um die Region zu speichern, in der sich der Nutzer gerade befindet. Funktionale Cookies werden außerdem dazu benutzt, angeforderte Funktionen zu ermöglichen. Diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen, sie können nicht Ihre Bewegungen auf anderen Websites verfolgen.



Performance-Cookies:


druck.at verwendet analytische Cookies, um zu analysieren, wie die Website genutzt wird und um die Leistung der Website zu überwachen. Damit ist es möglich, durch das Anpassen des Angebots ein erstklassiges Erlebnis zu bieten und jegliche auftretenden Probleme schnell zu identifizieren und zu beheben. Beispielsweise kann druck.at Performance-Cookies verwenden, um individuelle Besucherzahlen zu ermitteln. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und anonym und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu.



Webanalyse-Cookies:


Google Analytics


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Es werden hierfür folgende Cookies verwendet: _ga: dieser Google Analytics-Cookie wird verwendet, um Besucher beim Sammeln von Informationen über Seitenbesuche zu unterscheiden. Dieser Cookie hilft druck.at, Website-Bereiche zu identifizieren und sohin zu verbessern. Das _ga-Cookie erlaubt es nicht, den Besucher persönlich zu identifizieren, da keine persönlichen Informationen oder Daten verfolgt werden. Grundsätzlich werden diese „Permanent Cookies“ für die Dauer von zwei Jahren gespeichert. Die Speicherdauer erklärt sich aus dem Interesse, statistische  Jahresvergleiche bezügliche der Webanalyse durchführen zu können.



Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Speicherung auf den Google-Servern gekürzt wird (sogenanntes IP-Masking). Es wird daher nicht die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen. Spotworx weist Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um diese anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Weiterhin hat druck.at daher für den Einsatz von Google Analytics mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen (Art 28 DSGVO). Google LLC verfügt über eine EU-U.S. Privacy Shield-Zertifizierung (die unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active einsehbar ist), so dass bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus gewährleistet ist. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software (sogenanntes „Browser-Add-On“) verhindern; druck.at weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der bereits anonymisierten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de



Zusätzlich bzw. alternativ zum Browser-Add-On können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html  sowie unter   https://policies.google.com/privacy?hl=de.



Deaktivieren von Cookies


Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Detaillierte Informationen dazu finden Sie jeweils auf der Website des von Ihnen verwendeten Browsers (zB Mozilla Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari). Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch der Website manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.



Facebook Pixel


Diese Website benutzt Facebook Pixel, einen Webanalysedienst der Facebook Inc. („Facebook“). Facebook Pixel verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Facebook diese Informationen nutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Weiterhin hat Druck.at daher für den Einsatz von Facebook Pixel mit Facebook einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen (Art 28 DSGVO). Facebook Inc. verfügt über eine EU-U.S. Privacy Shield-Zertifizierung (die unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active einsehbar ist), so dass bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus gewährleistet ist. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software (sogenanntes „Browser-Add-On“) verhindern; druck.at weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.  Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Facebook finden Sie unter https://de-de.facebook.com/legal/technology_terms sowie unter https://www.facebook.com/policy.php.



Verwendung des Instagram Buttons


Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Das Instagram-Plugin ist an dem »Instagram-Button« auf unserer Homepage zu erkennen. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, und wenn Sie den Instagram-Button betätigen während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Die dafür anwendbaren Datenschutzinformationen der Instagram Inc. finden Sie unter https://help.instagram.com/519522125107875.